Umschuldungskredit – Tipps von Foxcredit

Kreditrechner, Selbständige, Kredit-Anforderungen, Kreditantrag, Betreibungen, Maximalzins, Kredit, Sparbuch, Festgeld, Zins, Online Bank, Umschuldungskredit, Schulden, Umschulden

Sie möchten mit einem Umschuldungskredit einen oder mehrere Kredite ablösen oder so zusammenfassen, dass Sie nur noch eine monatliche Rate bezahlen müssen? Das ist unkompliziert möglich und geht in der Regel einfach und günstig. Es gibt dabei einige Punkte zu beachten.

Überprüfen Sie zuerst, wie hoch die Summe der Restschuld ihrer Ratenkredite ist. Lesen Sie Ihren Kreditvertrag durch und schauen Sie nach, ob bei einer Kündigung des Kredites eine Entschädigung für Ihre Bank fällig. Holen Sie nun für die noch offene Kreditsumme bei FOXCREDIT ein aktuelles Angebot ein. Sie finden auf allen Seiten von FOXCREDIT einen Kreditrechner oder Kreditvergleichsrechner.

Zusammengefasst: Umschulden ist super im Niedrigzinsland, doch bei den Fußangeln müssen Verbraucher in Deutschland noch ganz schön aufpassen.

 

Ein Umschuldungskredit kann sich rentieren

Mit der Umschuldung Ihres Kredites lässt sich viel Geld sparen. Das gilt insbesondere aktuell in Zeiten niedriger Kreditzinsen. Haben Sie Ihren Kredit von wenigen Jahren aufgenommen und Ihre Raten immer pünktlich bezahlt, so ist es möglich, dass Sie heute die gleiche oder die Restsumme deutlicher günstiger erhalten würden. Aus diesem Gesichtspunkt macht ein Umschuldungskredit Sinn.

Beim Umschuldungskredit wird ein laufender Kredit auf einen neuen Kredit umgeschuldet. Sie können auch mehrere laufende Kredite neu in einem Ratenkredit umschulden. Der Umschuldungskredit bringt einen entscheidenden Vorteil mit sich. Sie bezahlen nach der Umschuldung weniger Zinsen für ihren Kredit und somit reduziert sich Ihre monatliche Kreditrate.

Erfreulicherweise werden in Deutschland für eine Umschuldung keine erneuten Abschlussgebühren mehr erhoben. Der Bundesgerichtshof hat diese mit Urteil vom 13.05.2014 für ungültig erklärt

 

Umschuldungskredit beantragen

Alle Kredit Partner von FOXCREDIT bieten Ihnen den Umschuldungskredit an. Mit der Information über die Restschuld und die Höhe einer gegebenenfalls Vorfälligkeitsentschädigung können Sie Ihre neue Kreditrate im Groben bereits selbst ermitteln. Die Zinsen werden im Kreditrechner meist als eine Bandbreite angegeben. Wie hoch der Zinssatz letztendlich ausfällt, hängt von der individuellen Bonität der Antragsteller ab.




Sie gelangen ganz unkompliziert zu einer ersten Erkenntnis, ob sich eine Umschuldung lohnt. Geben Sie die Summe aus Restschuld und Entschädigung in den Kreditrechner ein und wählen Sie als Zweck die Umschuldung. Letzteres wirkt sich positiv auf die Bonitätsprüfung aus. Denn jetzt weiss die Bank, dass Sie keinen weiteren Kredit aufnehmen, sondern einen Umschuldungskredit beantragen wollen.